Summa Iru

Es gibt zwei Dinge die für ein Individum normalerweise unabkömmlich sind; entweder ist der Körper beschäftigt, etwas zu tun oder der Verstand ist beschäftigt an etwas zu Denken. Selten bleibt er “er selbst”, frei von allen Einflüssen. Selten bleibt er in seinem natürlichen Zustand des Friedens und des Glücks. Wenn er ohne Gedanken ist und ohne zu sprechen bleibt, erreicht er seinen natürlichen Zustand der Gelassenheit und des Friedens. Dieser Zustand, indem er ruhig und still verweilt, löst den Verstand auf und es bleibt ,,nur das Sein”. Es ist der ideale Zustand, der zur Selsbterkenntnis führt. Unsere Heiligen haben uns viele Wege aufgezeigt, wie wir diesen Zustand erreichen können, und ein Weg, der einfach ist und keine besondere Anstrengung erfordert, ist „Summa Iru“. Es bedeutet, ruhig zu bleiben, ohne jegliche geistige oder körperliche Aktivität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image