Tag für Tag
Interviews

Das neue Papaji Buch- und Filmprojekt

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: Frühjahr 2022

In dem Buch „Papaji – Kraft der Gnade“ und in dem kürzlich erschienenen Buch „Gesichter der Freiheit“ hat John David viele Erwachens-Erlebnisse von PAPAJIS Schülern gesammelt. Das neue Buch- und Filmprojekt an dem er zur Zeit arbeitet, hat den Titel „Papaji – Tag für Tag“. Basierend auf einer Aufgabe, die ihm direkt von Papaji vor mehr als 25 Jahren gegeben wurde, trägt John David die besten Geschichten über den Meister von zahlreichen Freunden und Schülern Papajis zusammen.

„Vor ca. 25 Jahren ging ich zu Papajis Haus, um ihn zu bitten, mir seinen Segen für eine Idee für ein Buch zu geben. Viele Jahre später wurde dieses Buch als „Papaji, Kraft der Gnade“ herausgegeben. Ich erinnere mich noch, wir saßen zusammen auf einer Bank in seinem kleinen Flur. Plötzlich nahm er ein Stück Papier und fing an, einen Buchdeckel zu skizzieren: „Tag für Tag mit Papaji“, und unten auf die Seite schrieb John David. Ich war geschockt und mir wurde klar, dass er wollte, dass ich dieses Buch über ihn schrieb. Das Original „Tag für Tag“ war über Ramana Maharshi.“

– John David

Damit die enorme Liebe und Früchte die Papaji in die Welt getragen hat sich verbreiten, arbeitet Open Sky Press derzeit an einem neuen spanneneden Papaji Buch- und Filmprojekt.

Dafür suchen wir nach Leuten, die in Kontakt mit Papaji waren und ihre Geschichten, Anekdoten und ihre Dankbarkeit teilen möchten.

Wenn du Papaji begegnet bist oder Menschen kennst, die ihm begegnet sind, freuen wir uns, wenn du mit uns Verbindung aufnimmst oder uns über becker@openskypress.com eine Nachricht schickst.

Viele Menschen sind Papaji begegnet. Hier sammeln wir ihre Geschichten über ihre Erfahrungen mit dem “Löwen von Lucknow”

Interview

mit Sunita

Sunita besuchte 1993/1996 Papaji in Lucknow und erzählte John David in einem Interview ihre Geschichten. Derzeit lebt sie auf Bali und entwickelt ihre Malerei.

Interview

mit Aruna

Aruna besuchte Papaji 1993, wo ihr Verstand schließlich Stille fand und somit das Leiden ein Ende. Heute lebt sie in Japan und gibt Satsang in Gruppen und online. 

Interview

mit Satyaa and Pari

Satyaa und Pari trafen sich bei Papaji in Lucknow. Pari erzählt, wie Papaji ihn zu Tode gekitzelt hat und Satyaa berichtet wie ihre Liebe und Leidenschaft für Musik zu Papaji´s Füßen erblüht ist. Gemeinsam teilen sie ihre Liebe zur Musik und Satsang. Mit ihrer Tochter leben sie derzeit in München und teilweise in Griechenland. 

Interview

mit Vasant Swaha

Vasant Swaha war schon immer ein natürlicher Freigeist gewesen und bereiste schon in jungen Jahren die Welt. He settled down and spent many years as a personal guard for the Indian Spiritual Master Osho. Später traf er Papaji und vertiefte sein Erwachen. He currently splits his time between his native country Norway, and Brazil.

Interview

mit Ruth Rich

Ruth Rich war die letzten acht Monate bei Papaji in Lucknow, bevor er im September 1997 seinen Körper verließ. In diesem Interview erzählt sie fesselnde und ehrliche Geschichten über Papajis letzte Tage. Ruth führt derzeit ein ruhiges Leben in Byron Bay, Australien.

Interview

mit Prabhavati

Dr. Dr. Prabahvati ist die Gründerin von Ramana’s Garden, einem Waisenhaus in den Bergen Nordindiens. Sie verbrachte viele Jahre mit Osho und lernte nach seinem Tod Papaji kennen. Sie erzählt die Geschichte ihrer bemerkenswerten ersten Begegnung mit Lucknows großem Löwen.

Interview

mit Pankaj

Pankaj betrieb ein Bekleidungsgeschäft zwischen Satsang Bhavan und Papajis Haus. Papaji brachte ihn dazu, sich um alle Reisearrangements der Westler zu kümmern, die nach Lucknow kamen. Papaji besuchte Pankaj oft in seinem Laden und es geschahen wundersame Dinge.